Organisation



Medienpartner

SMK 2016

Scope

Das Schweizer Maschinenelemente Kolloquium findet zum vierten Mal am 22. und 23. November in Rapperswil am Zürichsee statt.
Am SMK 2016 betrachten Ingenieure aus Industrie und Forschung die neuesten Entwicklungen im Bereich Berechnung während des Entwurfs­prozesses in Maschinenbau, Feinwerk­technik sowie Kunststoff­technik. Die Schwerpunkte liegen zum einen bei den klassischen Methoden zur Berechnung von Maschinenelementen, zum anderen bei der Simulation von statischen sowie dynamischen mechanischen Systemen – mit Hilfe von FEM, MKS und ähnlichen Ansätzen.

Beteiligen Sie sich aktiv an der Gestaltung dieser Veranstaltung und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen und die Kompetenz Ihres Unternehmens einem Fachpublikum vorzustellen.